Guten Morgen liebe Sänger,
 
die neue Corona-Schutzverordnung ist da und wir dürfen ab sofort wieder, unter Berücksichtigung der 2 G+ Regeln, proben.
 
2 G+ bedeutet, wer 2 x geimpft ist und einen negativen, tagesaktuellen Test vorweisen kann, darf an der Probe teilnehmen.
Von der Testpflicht sind jedoch alle ausgenommen, die bereits eine Boosterimpfung (3fach geimpft) bekommen haben.
Für uns bedeutet das, dass wir am kommenden Montag unsere lange Winterpause beenden können und uns zur Probe treffen.
Bitte kommt alle was früher (ca 17.30 Uhr), damit wir den jeweiligen Impfstatus des Einzelnen überprüfen und protokollieren können.
Dazu bringt bitte eure Impfnachweise (Impfausweis, oder Smartphone-App) mit und zeigt diesen bei Betreten des Chorraumes vor.
Alle Sänger, die noch keine 3. Impfung (Boosterimpfung) bekommen haben, können leider nur mit einem offiziellen Testnachweis an der Probe teilnehmen.
 
Für alle Geboosterten, empfehle ich trotzdem einen freiwilligen Schnelltest zu machen. Das machen einige ja sowieso auf der Arbeit, oder zuhause.
Ich selber bin 3fach-Geimpft und werde mich trotzdem am Montag freiwillig zuhause testen.
Bitte setzt beim Betreten des Drostenhauses einen Mund-Nasenschutz auf. Diesen bitte erst am jeweiligen Sitzplatz abnehmen.
 
Ich weise darauf hin, dass jedoch nach wie vor das Risiko einer Infektion, vor allem mit der neuen Omikron-Variante besteht. 
Jeder Einzelne sollte also eigenverantwortlich für sich entscheiden, ob er zur Probe kommen möchte. 
Wer typische Symtome aufweist, sollte nicht zur Probe erscheinen. 
Das sind neben den üblichen Erkältungssymtomen, starker Nachtschweiß und Appetitlosigkeit. (siehe den Info link unten)
 
Info:
 
 
Bitte teilt mir kurz per SMS, oder eMail mit, wer noch nicht geboostert (3. Impfung) ist. 
 
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
 
 
 
Mit freundlichen Sangesgrüßen
 
Bernhard Krüdewagen
1. Vorsitzender MC 1874 Balve e.V.
Tel. 0177-2913881